Übungen für den Alltag

Wie oft sind wir ausschließlich mit unserer Aufmerksamkeit nach außen gerichtet? Wie selten spüren wir eine Verbindung zu uns selbst?

Ich möchte in diesem Raum Übungen für den Alltag vorstellen, die uns eine Balance zwischen der Außenwelt und uns selbst ermöglicht.

Regelmäßig wird eine neue Übung vorgestellt.

Gönn`dir diese Zeit!

------------------------------------------------------------------------------------------


Wie wichtig ist der Unterschied?


Um uns selbst besser zu verstehen, vergleichen wir uns gerne mit anderen Menschen.

Unser Schwerpunkt liegt dann sehr gerne auf dem Unterschied.

Und wir erkennen Verschiedenheit.


Was machen wir mit dieser Verschiedenheit?

Wir werten diese:

alles endet in einer Beschreibung (ich bin...../ der andere ist......) und dieses wird in inneren Schubladen abgelegt- letztlich entweder in "gut" oder "schlecht".

Und egal, wie sich diese Wertung anfühlt- sie beschreibt einen Unterschied und "trennt" uns von dem anderen Menschen. Leider führt diese "Trennung" zu vielen Konflikten in unserem Miteinander.

Frag dich selbst:

Was bedeutet es, dass mein Kollege erfolgreicher ist?

Was bedeutet es, dass ich immer dicker bin als meine Freundin?

Was bedeutet es, dass ich mehr Geld verdiene als mein Partner?

--------------------------

Wie wäre es, wenn wir - statt auf die Unterschiede- auf das schauen, was wir einheitlich haben?

Wenn wir nach Parallelen suchen?

Wenn wir zulassen, dass wir Ähnlichkeiten erkennen?

Es fällt uns ganz leicht Unterschiede zu erkennen- wie wäre es, wenn wir unser Denken um eine Dimension erweitern? Wenn wir nach jedem " ich bin anders, weil ..." ein "und ich bin gleich, weil...." setzen?

Unser Leben wird friedlicher, denn ich kann bei dem Erkennen meiner Einzigartigkeit (die ich besitze) auch erkennen, dass ich gleichzeitig zugehörig bin und immer auch bleibe.

Es ist die Verbindung zwischen Nähe und Distanz, die wir mit dieser Sichtweise erleben können.

Setz dich am Abend hin und lasse den Tag und die Menschen noch einmal vorbei ziehen.

Erinnere dich die Situationen, in denen du dich mit Unterschieden zu anderen Menschen befasst hast. Wiederhole bewusst diesen Unterschied UND füge nun eine Gleichheit dazu, die du zu diesem Menschen findest.

Spüre hin- wie fühlt sich das an?

Wie wichtig ist der Unterschied? Was bedeutet der Unterschied? Wie kann ich den Unterschied zu einem Wegweiser für eine Einheit erleben?

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Haben Sie Anregungen, Fragen oder möchten Sie mir Ihre Erfahrungen mitteilen? Schreiben Sie mir!
 Praxis für Lebensenergie